x
Kategorien Seiten
Genießer aufgepasst Genießer aufgepasst: Dienstags und Donnerstags wird in der Coffeethek frisch geröstet!

Robusto Berlin: Neuer Kaffee, neues Glück

Teilen Drucken E-Mail

Es ist mit Kaffee manchmal ein wenig so wie bei Wein- und Whiskeytrinkern: Je länger man diese edlen Getränke konsumiert, desto mehr gewöhnen sich die Geschmacksnerven daran. Damit ist kein ausufernder Abend mit erhöhtem Alkoholkonsum gemeint, sondern eine jahrzehntelange Entwicklung der Sinne und Rezeptoren im Gehirn. Erst süßer Wein, dann trockener. Erst Vanille, dann das würzige Moos aus den Highlands. Geschmäcker verändern sich über die Jahre.

Zurück zum Kaffee: Wer es kräftiger, stärker und intensiver mag, ist mit Robusto Berlin und speziell mit dem strong untraditional black sehr gut beraten. Ab und an aus den Gewohnheiten auszubrechen, ist ohnehin nicht verkehrt. Das regt an und macht mitunter glücklicher.

Robusto Berlin – strong untraditional black 100% Robustakaffee

Stark. Ungewöhnlich. Tiefschwarz – Das ist der 100%ige Robustakaffee, den wir neu ins Sortiment aufgenommen haben. Schon das Verpackungsdesign lässt erahnen, dass mehr Coffein drinsteckt: An der Seite findet sich ein illustrierter Pulsschlag in Signalfarbe – natürlich nach dem Genuss des puren Robusta Kaffees, der etwa doppelt so viel Coffein wie ein Arabica Kaffee besitzt.

Nach der Verkostung des strong untraditional black war schnell klar: Hier handelt es sich um einen extravaganten Kaffee, der ganztags ein perfekter Wachmacher ist. Aber nicht nur das: Seine Intensität, sein ursprüngliches Aroma und sein vollmundiger Körper machen diesen Robustakaffee einzigartig und kompromisslos. Ihr wollt mal etwas anderes ausprobieren und braucht morgens einen echten Coffeinkick? Dann probiert den strong untraditional black und lasst es uns wissen, wie er euch geschmeckt hat. Cheers!

Die Coffeethek – Kaffeegenuss – frisch geröstet