x
Kategorien Seiten
Genießer aufgepasst Genießer aufgepasst: Dienstags und Donnerstags wird in der Coffeethek frisch geröstet!

Ist Kaffee gesund?

Teilen Drucken E-Mail

Als Kaffeehändler interessieren wir uns nicht nur für Qualitätskaffee, Aromen und das passende Zubehör zur Zubereitung. Uns interessiert auch, was in der Kaffeebohne drin ist und wie Kaffee auf den Menschen wirkt. Deshalb die Frage: Ist Kaffee gesund?

Konsum und Inhaltstoffe

Kaffee zählt in Deutschland zu den beliebtesten Getränken. Über 6kg konsumiert jeder Deutsche im Jahr. Das entspricht je nach Zubereitungsart bis zu 3 Tassen Filterkaffee pro Tag. Tendenz steigend. Neben Kohlehydraten, Proteinen, Fetten und Säuren findet man im Kaffee auch Mineralstoffe, Aromastoffe und sogenannte Alkaloide – Koffein ist eines davon. Bei der Röstung werden unterschiedliche Prozesse in Gang gesetzt, die die Anteile der Inhaltstoffe stark verändern. So entsteht beispielsweise während des Röstvorgangs das Vitamin Niacin, das im Körper an der Regeneration von Haut-, Muskeln- und Nervenzellen beteiligt ist.

Neue Studie: Kaffee und Gesundheit

Und doch wird dem Kaffee nachgesagt, dass er in verschiedenen Weisen schlecht für die Gesundheit sei. Das deutsche grüne Kreuz ist diesen Vorurteilen auf den Grund gegangen und zu teilweise überraschenden Ergebnissen gelangt. Die Vergleichsstudie ‚Kaffee und Gesundheit‘ trägt Ergebnisse zusammen, die Antworten auf die Frage darstellen, ob Kaffee gesund ist. Es sind zwar nicht alle herangezogenen Studien repräsentativ, aber die Daten legen nahe, dass ein durchschnittlicher Kaffeekonsum völlig unproblematisch ist für Menschen.

Fazit: Kaffee gut, alles gut

Im Gegenteil: Kaffee wirkt vorbeugend bei Leberzirrose, Diabetes und Demenz. Zudem wirkt er entzündungshemmend und reduziert die Wirkungen von freien Radikalen im Körper. Es wird angenommen, dass freie Radikale bei der Entstehung von Krebserkrankungen und Alzheimer eine Rolle spielen. Auch eventuelle negative Effekte auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen konnten nicht nachgewiesen werden. Die Wirkungen des Kaffees auf den menschlichen Organismus sind also eher positiv zu bewerten, solange es sich um einen ’normalen‘ Konsum handelt.

Den Link zur Studie findet Ihr hier.

 

 



Keine Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtfeld

Die Coffeethek – Kaffeegenuss – frisch geröstet